An der Freien Universität Berlin studierte Peter Ackermann Rechtswissenschaften. Mit seiner Kreuzberger Kinderstiftung hilft er heute Kindern und Jugendlichen beim Erwachsenwerden.Bildquelle: Carsten Krüger
Portraits

„Das Recht ist der Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält“

Im alten „Schleusenwärterhäuschen“ befindet sich am Ufer des Landwehrkanals seit 2004 die Kreuzberger Kinderstiftung. Ihr Gründer und Finanzier: Peter Ackermann – Jurist, Firmengründer und ehemaliger Student der Freien Universität. Peter Ackermann wird 1939 in Berlin geboren. Der Vater fällt 1941 im Krieg, anstelle von Erinnerungen bleiben Fotos. Seine Mutter beginnt noch im Krieg Medizin zu […]

Kollegen, Freunde und Förderer eines Deutschlandstipendiums: Oliver Wiese (li.) und Christoph Pockrandt, Informatik-Doktoranden an der Freien Universität.
Bildquelle: Bernd Wannenmacher
Portraits

Die Stipendiengeber

Die Tür zum Raum 010 am Institut für Informatik der Freien Universität Berlin steht einladend offen, drinnen wartet Christopher Pockrandt in seinem aufgeräumten Büro. Der Mittzwanziger ist am Max-Planck- Institut für Molekulargenetik angestellt und schreibt gerade seine Doktorarbeit in Bioinformatik an der Freien Universität. Als Oliver Wiese, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der AG Sichere Identität und […]

3-jan
Portraits

Auf einen Ritt mit Jan Sosniok alias Winnetou

Jan Sosniok (48) lenkt den schwarzen BMW über die Havelchaussee zum Dressurstall Eichkamp im Grunewald. Die Sonne durchbricht die dünne Wolkendecke, noch zögerlich und lässt dennoch eine kleine Diskokugel strahlen, die am Rückspiegel baumelt. Frühling 2016, endlich. Jan ist auf dem Weg zum wöchentlichen Reittraining für die : Es wird seine vierte Saison als Winnetou. Zuschauerrekorde […]

Der Flur von Irmgard Groschopp
Portraits

Ein Haus voller Bilder

Einige Wochen, nachdem wir Omi Bleich besucht hatten, überraschte uns ein Brief von Irmgard Groschopp (88), einer Nachbarin in Zehlendorf Süd. Sie ist seit knapp einem Jahr Witwe und hat uns ihr Leben in Zehlendorf dokumentiert, auf zehn handgeschriebenen Doppelseiten mit dem Titel „Lebenserinnerungen“. Wir besuchten sie und ihren Sohn Holger (52), der sie daheim […]

julia-fiete-stolte
Portraits

„love you 8 days a week“

In wenigen Wochen ist es soweit. Dennoch deuten nur vereinzelt Objekte auf den neuen Mitbewohner in der Jugendstilwohnung des Künstlerpaars Julia und Fiete Stolte in Zehlendorf hin – ein Stubenwagen aus geflochtenem Bast, ein vollbepackter Wickeltisch, ein Maxi Cosi Autositz. Julia´s Bauch hingegen ist nicht mehr zu übersehen. Ein Gespräch über Zeit, Kunst und Familie […]

omi-98-jahre-portrait
Portraits

Fröhlich und vergnügt. Seit 98 Jahren.

Gertrud Bleich schaut aus dem Küchenfenster ihrer Wohnung. Ein typisches 60er Jahre Mehrfamilienhaus in Zehlendorf Süd. Vom zweiten Stock kann sie die Einbahnstraße hinter der Ladenzeile Ladiusstraße gut überblicken. Die Begrüßung ist herzlich, auch ihre Tochter und der Schwiegersohn sind zu Besuch. „Omi“, wie sie liebevoll von allen genannt wird, hat sich schick gemacht: Eine […]

Stadtgestalt_Berlin-Maryanne-Redpath-Berlinale-Sektion2©Dominik_Butzmann
Portraits

Von Neuseeland an die Spree

Maryanne Redpath hat intensive Monate hinter sich. Seit vergangenem Herbst läuft die Maschinerie der Internationalen Filmfestspiele Berlin wieder auf Hochtouren. Seitdem hat die Leiterin der Sektion Generation mit ihrem Gremium etliche Filme für Kinder und Jugendliche angeschaut, ausgewählt und programmiert. Sie hat mit Filmemachern verhandelt und Deadlines für Kataloge, Dokumentationen und Einladungen eingehalten. „Das Spannende […]